13. Stuttgarter Impfsymposium 23.-24 Mai 2020

13. Stuttgarter Impfsymposium 2020
23.-24. Mai 2020

Abb.

Das erste Stuttgarter Impfsymposium nach der Impfpflicht?

Folgende Referenten haben bisher zugesagt:
Stand: 3. Oktober 2019

Prof. Dr. Dr. Harald Walach
"Sind Geimpfte gesünder? Ergebnisse einer unabhängigen Auswertung der KiGGS-Studie"

Prof. Dr. Jörg Spitzer
Das geheime Leben der Zellen - Neueste Erkenntnisse der Epigenetik und ihre Auswirkungen auf unseren Umgang mit Infektionskrankheiten

Bert Ehgartner (Medizin-Journalist)
In der Aluminium-Falle - Warum Aluminium in Impfstoffen nichts zu suchen hat

Hans U. P. Tolzin, Medizin-Journalist
Wie heilt man ein krankes Gesundheitssystem? - Diagnose und Therapievorschlag

Alfons Meyer, Arzt
Hoppla, das Immunsystem ist ja bereits perfekt! - Neueste Erkenntnisse über das phantastisches Abwehrsystem des Körpers

Dr. med. Dinkler-Evers
Was tun, wenn die Selbstheilungskräfte blockiert sind? - Blockaden erkennen und beseitigen

Wolfgang Böhm / Jürgen Fridrich (Libertas & Sanitas e. V.)
Unser gemeinsamer Kampf für eine freie Impfentscheidung: Aktueller Stand und Aussichten

Weitere Referenten sind angefragt.

Volltextsuche

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impressum