impf-report - Newsletter - Archiv - Nr. 02/2012 vom 26. Febr. 2012

[01] Kaum geht der Winter, kommen die bösen Zecken...

[02] Diverse Meldungen und Kommentare zum Impfthema

[03] Weitere Meldungen zu Gesundheitsthemen

[04] Der „impf-report“ kommt nach Stuttgart, Hannover & Düsseldorf!

[05] Diese Literatur gehört in jedes Bücherregal

[06] Helfer für gelegentliche Übersetzungsarbeiten gesucht

[07] Was sagen die „alten Meister“ über Diphtherie?

[08] Mitmach-Buchprojekt: Wie gesund sind ungeimpfte Kinder?

[09] Impfkritik für Anfänger

[10] Mal was ganz anderes...

[11] Impressum


[01] Kaum geht der Winter, kommen die bösen Zecken...

Lieber Leser,

der Winter neigt sich seinem Ende zu und die Temperaturen werden milder. Milde war auch die Influenzawelle dieses Jahres. Doch entspannen sollten Sie sich nicht, meint das Robert-Koch-Institut (RKI), die deutsche Seuchenbehörde. Die Grippewelle könne jederzeit noch zuschlagen. Statt die Bevölkerung darauf hinzuweisen, dass alle winterlichen Erkältungserkrankungen hauptsächlich mit einem Sonnen- und Vitamin D-Mangel zu tun haben, tut man immer noch so, als wären böse Viren die Übeltäter. Mit seiner Panikmache macht sich das RKI zu einem Erfüllungsgehilfen der Impfstoffhersteller. Von mir aus könnte man die Behörde zumachen und ihre Mitarbeiter zu professionellen Märchenerzählern umschulen. Einen großen Verlust hätten wir dadurch gesundheitspolitisch wohl kaum.

Wenngleich die Influenzaimpfung auch aus offizieller Sicht jetzt keinen Sinn mehr macht, so sollen wir uns auch aus einem anderen Grund nicht entspannen: Steigen die Temperaturen, dann krabbeln schließlich auch wieder die Zecken die Grashalme hoch und ihre schrecklichen Abbildungen in die Schaufenster der Apotheken. Die FSME-Impfung ist genauso sinnlos wie die Grippe-Impfung. Wer es nicht glauben mag, liest bitte den Einführungstext zur Impfproblematik auf www.impfkritik.de/themeneinstieg

Herzliche Grüße
Ihr
Hans U. P. Tolzin


[02] Diverse Meldungen und Kommentare zum Impfthema

---> RKI rechnet noch mit Grippewelle
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012021402.htm

---> Achtung: Vitamin D ist nicht gleich Vitamin D!
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022502.htm

---> Erfahrungsbericht: Alternative Zeckenvorsorge war erfolgreich!
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012021401.htm

---> Neue Meldepflicht: Mumps, Keuchhusten, Röteln und Windpocken
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012021501.htm

---> „Wenn Du Dich jetzt nicht impfen lässt, bist Du morgen tot!“
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022403.htm

---> Genmanipulierter Lebend-Impfstoff für die Massentierhaltung
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022404.htm

---> Rückschlag für Pneumokokken-Impfstoff
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/20120225001.htm

---> Erhöhtes Fieberkrampfrisiko nach Fünffach-Impfung
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022601.htm

---> Hunderte von Narkolepsie-Opfern nach Schweinegrippe-Impfung
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022602.htm

---> Stiftung Warentest rät von der Windpocken-Impfung ab
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022603.htm



[03] Weitere Meldungen zu Gesundheitsthemen

---> Geburtshilfe auf Abwegen
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012021502.htm

---> Werdende Mütter sollten genügend Sonne tanken!
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022401.htm

---> Noch ist nichts verloren - ein  Beispiel!
http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012022402.htm

 

[04] Der „impf-report“ kommt nach Stuttgart, Hannover & Düsseldorf!

(ir) Im Mai 2012 biete ich je zwei Kurzseminare in Springe (bei Hannover), Düsseldorf und Marbach (bei Stuttgart) an. Die Themen: „Grundlagen der Impfentscheidung“ (vormittags) und „Tetanus, Polio, Diphtherie – die 'schrecklichen Drei' aus medizinkritischer Sicht“ (nachmittags). Die Termine:

05. Mai: Marbach bei Stuttgart

12. Mai: Springe bei Hannover

13. Mai: Düsseldorf

--> Weitere Infos: www.impf-report.de/veranstaltungen


[05] Diese Literatur gehört in jedes Bücherregal

GRUNDLAGEN DER IMPFENTSCHEIDUNG
Sechs ausgewählte Ausgaben der Zeitschrift „impf-report“ im praktischen Sammelordner für nur 34,00 Euro.
Am besten gleich bestellen:
http://tolzin-verlag.com/SAM001

-----------------------------

Hans U. P. Tolzin
DIE TETANUS-LÜGE - Warum das Bakterium nicht die Ursache von Tetanus sein kann und die Impfung keinen Sinn macht

Auch in impfkritischen Familien ist die Tetanusimpfung oft die letzte Impfung, die fällt. Der Autor geht ausführlich auf alle Aspekte der Impfung, der Vorbeugung und der Ursachen von Tetanus ein.

„Dieses Buch bring Licht in eine Krankheit, über die ein normaler Arzt fast nichts weiß!“ - Dr. med. Johann Loibner

Paperback / 300 Seiten / EUR 19,90 / Best.-Nr. FBU-091

Am besten gleich bestellen:
http://tolzin-verlag.com/FBU091

-----------------------------

Hans U. P. Tolzin
DIE SEUCHENERFINDER (erscheint März 2012)

Was wir aus EHEC, Schweinegrippe,Vogel­grippe, Blauzungenkrankheit, SARS und der Spanischen Grippe lernen können - Wie Mikrobenjäger immer häufiger bekannte Krankheitsbilder umdeuten und zu „neuen“ Seuchen und Pandemien erklären!

Paperback / ca. 300 Seiten / € 19,90 / Best.-Nr. FBU-094

Vorbestellungen werden versandkostenfrei ausgeliefert:

http://tolzin-verlag.com/FBU094



[06] Helfer für gelegentliche Übersetzungsarbeiten gesucht

Für gelegentliche Übersetzungsarbeiten auf ehrenamtlicher Basis (vom Englischen ins Deutsche) suche ich noch Helfer. Bei Interesse bitte Email an redaktion@impf-report.de


[07] Was sagen die „alten Meister“ über Diphtherie?

Eines der nächsten Krankheiten, die wir in der Zeitschrift „impf-report“ intensiver behandeln werden, ist die Diphtherie. Ich habe schon einiges an historischen Materialien gesammelt, das ich auswerten werde, sobald ich das Buch „Der Seuchen-Erfinder“ fertig gestellt habe. Dass es für die Wirksamkeit und Sicherheit der Diphtherie-Impfung keine nachvollziehbaren Belege gibt, werden die langjährigen Newsletter-Empfänger unter Ihnen wohl schon ahnen. Doch wie sieht es mit den wahren Ursachen der Krankheit und den alternativen Behandlungsmöglichkeiten aus? Wenn Sie einen Heilberuf ausüben, haben Sie vielleicht in Ihrem Bücherschrank den einen oder anderen der „alten Meister“ stehen, die über ihre Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit berichten. Schauen Sie doch bitte mal nach, ob da nicht etwas Interessantes für den „impf-report“ dabei ist. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen!


[08] Mitmach-Buchprojekt: Wie gesund sind ungeimpfte Kinder?

Die in der impf-report-Ausgabe Nr. 72/73, Nov./Dez. 2010 abgedruckten Erfahrungsberichte von Eltern ungeimpfter Kinder haben mich dazu inspiriert, solche Berichte künftig systematisch zu sammeln und schließlich als Buch herauszubringen. Wenn Sie gerne über Ihre ungeimpften Kindern berichten möchten, lesen Sie bitte hier weiter: http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2011012501.htm

 
[09] Impfkritik für Anfänger

Für meine Leser, die gerade erst beginnen, sich kritisch mit dem Impfthema zu beschäftigen, habe ich folgenden Themeneinstieg erstellt:

http://www.impfkritik.de/themeneinstieg

Diese Seite ist noch in Entwicklung. Gerne nehme ich Ihre Hinweise und Vorschläge entgegen. Wer gleich tiefer einsteigen möchte, dem empfehle ich den neuen „impf-report“-Sammelordner:

GRUNDLAGEN DER IMPFENTSCHEIDUNG
Sechs ausgewählte Ausgaben der Zeitschrift „impf-report“ im praktischen Sammelordner für nur 34,00 Euro.

Hier bestellen:http://tolzin-verlag.com/SAM001


[10] Mal was ganz anderes...

EIN FASZINIERENDES SELBSTERMÄCHTIGUNGSPROGRAMM

Wie bereits erwähnt, habe ich kürzlich ein faszinierendes Selbstermächtigungsprogramm kennengelernt, dass dabei ist, mein Leben umzukrempeln. Es handelt sich um ein Programm, dass sich seit Generationen bewährt, bisher aber nur  einem eingeschränkten Kreis zugänglich war. Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne eine Hörprobe zukommen. Bitte geben Sie dazu Ihre Adresse an. Die Vorträge sind auf englisch, jedoch relativ leicht zu verstehen. Ein deutsche Übersetzung ist in Arbeit.

NEUE GOOGLE-KONKURRENZ WILL GEWINNE AN ANWENDER AUSSCHÜTTEN

Die Webseite www.wazzub.info will jeden Internet-Anwender, der sich dort anmeldet und die Webseite weiterempfiehlt, an künftigen Gewinnen beteiligen. Ob das Projekt wirklich seriös ist, kann ich nicht sagen. Aber die Idee an sich ist brillant und Monopole sind nicht gut für die Meinungsfreiheit im Internet – ein Argument, das für uns Impfkritiker einiges Gewicht hat. Mit einem kleinen Trick kann man sich risikolos anmelden und herausfinden, ob die Macher von WAZZUB ihr Wort halten werden. Hier weiterlesen:

http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012020605.htm


[11] Impressum

Der "impf-report" Newsletter ist ein kostenloses Angebot des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin. Die Inhalte des "impf-report" Newsletters und der "impf-report" Zeitschrift sind nicht identisch. Eine kostenlose Leseprobe der Zeitschrift können Sie bei untenstehender Adresse anfordern.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Texte ohne Gewähr. Ich fordere meine Leser ausdrücklich auf, jede in dieser Publikation verbreitete Aussage, sei sie für oder gegen das Impfen, sorgfältig zu prüfen! Ich kann keine Verantwortung für die Folgen gesundheitlicher Entscheidungen übernehmen, die sich auf diese Publikation berufen. Bitte ziehen Sie immer rechtzeitig einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens zu Rate. Alle Rechte bei Hans U. P. Tolzin bzw. den jeweiligen Autoren.

Kontakt:

Hans U. P. Tolzin
Nefflenallee 2
74523 Schwäbisch Hall
Fon 0791/2041 1247
Fax 0791/2041 1248
Webseite: http://www.impf-report.de

Volltextsuche

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impressum